Fotografien werden einerseits als verkaufsfördernde
Präsentationen von Waren und Gütern eingesetzt,
sie unterstützen andererseits textliche Aussagen,
sie erregen Aufmerksamkeit und sind in der Lage,
komplexe Zusammenhänge zu visualisieren.

Der Blick fürs Wesentliche

Fotografien lenken die Aufmerksamkeit auf sich.
Ihre Bildaussagen können eindeutig sein oder
bewusst Freiräume für Interpretationen bieten.

Sie können sowohl Inhalte transportieren, als auch
Emotionen wecken. Gute Fotografien haben einen
hohen Erinnerungswert.

Als wichtiger Bestandteil der Umsetzung von Kommunikationsstrategien
folgen die anzufertigenden Fotoaufnahmen dem zuvor definierten
Visualisierungskonzept.

Sie stehen somit im Dienst einer Sache und haben eine fest definierte Funktion inne.

Die Einsatzbereiche fotografischer Abbildungen

Fotoaufnahmen werden zu Werbezwecken vorwiegend erstellt für:

  • Flyer
  • Prospekte
  • Produktkataloge
  • Bücher
  • Plakate
  • Anzeigen in Zeitschriften und Zeitungen
  • Websites
  • Multimediaapplikationen